Die Passsprechstunde ist für euch da: es ist Sommerpause! Vereinswechsel Jinioren/Senioren NUR nach Vereinbarung! Neueinsteiger (Erstausstellungen) wieder ab Mitte August 2017.

Die weiteren Termine der Jugendbeitragsbuchung:  Freitag 07.07.2017 (26.06.2017), Freitag 06.10.2017 (25.09.2016) und zuletzt Freitag 05.01.2018 (Buchungsschluss Samstag 23.12.2017).  Für Abbuchungen/Beitragsrechnungen im Seniorenbereich wenden sich Seniorenspieler/Mitglieder bitte an Andreas Exner (Alle Ansprechpartner).

Leider kommt es immer wieder zu Mißverständnissen: ANMELDUNGEN grundsätzlich nur vor Ort am Bummelberg in Begleitung eines Elternteils.   Im „Notfall“ bitte UNBEDINGT einen Termin vereinbaren.  

Für Kinder die noch nie gespielt haben und NICHT die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen und 10 Jahre alt sind wird benötigt:  Ausweis des Kindes, eines Elternteils (Farbkopien und Original zur Einsichtnahme) sowie eine Meldebescheinigung der GESAMTEN Familie bei „Hartz 4“ Bezug reicht auch der Bescheid in Kopie.  Bei Vereinswechsel UNBEDINGT Einschreibebeleg und / oder Abmeldebestätigung des alten Vereins mitbringen. Bei UNVOLLSTÄNDIGEN Unterlagen ist KEINE Spielberechtigung möglich!

Abmeldungen nur per Einschreibe POSTKARTE an Volker Schneeloch Mailoh 48  44369 Dortmund

Bitte beachten Sie folgende Vorgehensweise bei Neuanmeldungen (erstmalige Beantragung einer Spielberechtigung):

Jede Neuanmeldung ist mit Kosten (Passsbestellung/Beitragsbuchung/Rechnungsversand/Beitragsanforderung Stadt DO) und einem erheblichen Zeitaufwand verbunden der ehrenamtlich erbracht wird. Das machen wir gerne, wenn wir uns auf die neuangemeldeten Kinder und Eltern verlassen können. Leider kommt es zu oft vor, das Kinder in einer gewissen Euphorie voreilig angemeldet werden, wenn dann die Kinder nach wenigen Trainingseinheiten doch keine Lust auf Fussball haben und sich nicht abmelden wird es richtig ärgerlich – das verursacht mit den i.d.R. folgenden Beitragsrückläufern neben stundenlanger Recherche (kommt XY noch zum Training?) schnell 50 Euro und mehr Kosten pro Kind die zu Lasten der aktiven Beitragszahler gehen. Wer ernsthaft Interesse am Mannschaftssport Fussball hat absolviert  daher zunächst einen beitragsfreien Schnuppermonat in einer Mannschaft die seinem Alter entspricht. Aus versicherungstechnischen Gründen ist es aber zwingend notwendig, das der Jugendvorstand vertreten durch Volker Schneeloch unter Angabe der persönlichen Daten Kenntnis von dem interessierten „Nachwuchskicker“ bekommt. Wir erwarten unter Berücksichtigung schulischer Belange eine absolute Trainingszuverlässigkeit. Nach Ablauf dieses Probemonats wird dann – sofern beide Seiten feststellen es passt –  der Spielerpaß betellt, es beginnt die Beitragspflicht und die Fussballkarriere die ab und an auch bis weit nach „oben“ führt.  Im Interesse der vernnünftigen Ausbildung aller Kinder bitten wir um Verständnis für diese Maßnahme.

Ein erneuertes Informationsblatt zu allen Formalitäten und Ansprechpartner bei An-und Abmeldungen ist auf dieser Homepage unter An-und Abmeldungem (Kopfzeile) . Bitte sorgfältig durchlesen und die angegebenen Dokumente mitbringen.