Ob dieses fast vergessenene Utensil (Regenschirm) auf dem ersten Beitragsbild bald mal wieder benötigt wird? Wohl eher nicht, vielleicht hilft das zweite Beitragsbild kühlen Kopf zu bewahren…..

26.08. Die Vierte gastiert mit nur 10 Spielern in BW Huckarde III und unterlag deutlich. Danke Jungens für eure Moral!  Die A-Jugend unterlag in Hombruch II nur mit 1-3. Die Erste reiste nach Brambauer 13/45, diese sind derzeit Tabellenführer. Davon allerdings ließ sich der DSC nicht beeindrucken sondern machte das Spiel, scheiterte aber immer wieder an der Chancenverwertung. Die abseitsverdächtige Führung des kleinen BVB glich Finn Rogge in der 70.Min. mit einen Elfmetertor aus. In der 89. Min. „musste“ eben jener Finn Rogge eine Notbremse begehen um Brambauer am Siegtreffer zu hindern. Das riecht nach 4 Wochen….. Auch neutrale Anwesende hätten ein Sieg des DSC als verdient empfunden – aber ein Punkt beim Tabellenführer ist ja auch nicht schlecht……

25.08. ob der Hitzesommer zur Neige geht wie es die Wetterfrösche am 20.08. vorhersagen? Die B-Jugend spielte am Montag in SF Brackel ( 3-3 )  und am 25.08. in BSV Heeren ( 3-5 ). Die Sonntagsheimspiele der Dritten und Zweiten im Doppelpack vs. Westfalia Kirchlinde II und I fanden bereits am Samstag statt. Die Dritte unterlag mit 3-5, die späten Dorstfelder Treffer nach einem 0-4 Rückstand erzielten: Hergen Skibbe und zweimal Jan Berners. Die zweite blieb vs. Westf. Kirchlinde knapp mit 2-1 siegreich, bereits nach 20 Min. führte Dorstfeld durch Tore von Michael Reimann und Patrizio Eikenbusch mit 2-0, Kirchlinde erzielte seinen Treffer in der 56. Minute. Nach dem Kantersieg des neuen Tabellenführers Westrich ist Dorstfeld zweiter, gefolgt vom TuS Rahm II. Alle Teams sind noch verlustpunktfrei.

18.08./19.08.2018 Die Erste besiegt den FC Roj mit 1-0, Tor des Tages: Khursched Nuriddin (65.) Details zum Spielverlauf liegen (noch) nicht vor. Die Zweite siegt durch Tore von Patrizio Eikenbusch (5.) und Mirko Hinz (78.) mit 2-0 in BW Huckarde und übernimmt dank des um ein Treffer besseren Torverhältniisses die Tabellenführung – eine schöne Momentaufnahme. Auch die Dritte landet mit einem 5-3 in Westf. Huckarde III den zweiten Dreier und ist Tabellenzweiter. Ob nun Huckarde nach 70 Min. müde war oder sich der DSC die Kraft für die letzten 20 Min. eingeteilt hat mag dahingestellt bleiben. Huckarde führt bis zur 55. Min. mit 2-0, Anschlußtreffer Dorstfeld, erneute Führung Huckarde in der 63. Minute. Die letzten 20 Min. drehte Dorstfeld auf und erzielte noch vier Treffer! Es trafen zweimal Besjan Berisha und dreimal Jan Berners. Die Vierte kassierte im Heimspiel vs. Hafenwiese II eine deutliche Niederlage, die A-Jugend siegte bereits am Samstag mit 6-0 vs. SuS Kaiserau II, das kurzfristig abgemachte Sonntagsspiel wurde nach drei Stunden wieder abgesetzt…Auch die B-Jugend startete in die Saison und siegte 4-1 in FC Merkur.

12.08.2018 Nach Selbsteinschätzung reiste unsere Erste als Außenseiter nach Eichlinghofen- so ganz daneben lag die Einschätzung nicht. Eichlinghofen macht 5 Minuten nach Anpfiff der Hälften je ein Treffer und führt mit 2-0, kurz vor Schluß das 3-0, Mike Chrobok s Treffer mit dem Schlußpfiff war nur noch Ergebniskosmetik. Nicht gut für unseren kleinen Kader war die Rote Karte für Dorstfeld nach Notbremse (zwei Wochen). Am Sonntag geht es gegen die Wundertüte FC Roj. Diese Abwehrleistung dürfte die Übungsleiter erschüttert haben: der Ambitionierte A-Jugend B-Ligist aus Dorstfeld unterlag den Bezirksligaaufsteiger mit 4-6. Die Vierte unterlag in FC Dortmund mit 2-9, die zwei Ehrentreffer erzielte Sven Floß. Die dritte siegte gegen den Neuling FC Bakur mit 10-2 Toren, es trafen: Sipan Ali, Sebastian Hartung, Mirko Hinz(2), Jan Berners (3) und Marvin Simmes (3). Gegen den Aufsteiger DJK SF Nette II setzte unsere Zweite mit dem 8-0 Sieg eine erste Duftmarke, als Torschützen zeichneten sich aus: Viktor Oskin, Kawa Hamza, Melik Bozmaz, Kevin Cornelissen und viermal Nico Meyer.