20.07.2020 SC Dorstfeld III (nicht eingespielte Truppe dessen Spieler teils länger nicht gespielt haben) sucht (Heim)spiel für den 09.08. um 13:00 Uhr. 0176 61129698

13.07.2020 Testspiele ab dem 25.07. wieder möglich, Dorstfeld plant für den 02.08.2020. Auch ein Termin für den Saisonstart gibt es: der FLVW hat für die Jugend und Senioren das Wochenende 05./06.09. eingeplant.

02.07.2020 Nachdem die Wiederaufnahme des Trainings reibungslos verlief, erfolgt nun die Umstellung auf die Neue Saison, alle Jugendspieler wechseln ab dem 06.07. in ihre altersbedingt neuen Mannschaften. Bis Ferienende gilt eine vom Übungsleiter mitgeteilte Ferienpause b.z.w. ein lockeres Training einmal wöchentlich. Ab Montag den 10.08. gilt dann der reguläre Trainingsplan. Als Silberstreif am Horizont ist nach heutigem Stand ein Beginn der Pflichtspiele für Anfang September avisiert. NATÜRLICH NUR, wenn es die Pandemie zulässt. Ich weiß, es nervt alle, aber lasst uns alle verantwortungsvoll darauf hinarbeiten! Trotz allem: Schöne Ferien!

14.06.2020 Wie überall unter strengen Hygienebestimmungen ist ab Dienstag wieder ein eingeschränktes Training möglich, mindestens bis zum 30.06.2020 findet GRUNDSÄTZLICH kein Spielbetrieb (Testspiele) statt. Sämtliche Turniere / Sportfeste entfallen bis mind. 31.08.2020. Weitere Detail zum Saisonstart gibt es derzeit nicht.

Zunächst bis zum 28.06. gilt ein Sondertrainingsplan: Montag 16:15-17:45 F1, 18:00-19.30 A1, 19:45-21.15 Uhr 4. Mannschaft (ex 3.). Dienstag D1,C1,1.MS. Mittwoch E2, AH, 3.MS. Donnerstag E1, C2, 2.MS. Zu den gleichen Uhrzeiten schließlich am Freitag Mini, B1 und 1.MS. Falls nötig und nur nach Vorstandsgenehmigung gelten am WE folgende Zeitblöcke: 10:15-11:45, 12:00-13:30, 13:45-15:15, 15:30-17:00 und 17:15 – 18:45 Uhr. Diese Zeitfenster sind mit preußischer Genauigkeit einzuhalten.

Jedes Kind muss ZWINGEND von einen Elternteil – der Deutschen Sprache mächtig – begleitet werden, aber darf auch nicht von weiteren Personen begleitet werden. Zum Betreten der Sportanlage tragen ALLE zwingend ein Mund- Nasenschutz. Ohne Maske AUSNAHMSLOS kein Zutritt. Zu jeden Training ist ein Eintrag in die Anwesenheitsliste beim Trainer erforderlich. Vor dem Vereinsheim folgt der Schuhwechsel und die Desinfektion der Hände. Die Spieler gehen ohne Mundschutz über den strikt einzuhaltenden Zugang in der Ecke an der Jugendküche auf dem Platz und befolgen ALLE Anweisungen der Trainer und ggfs. des Platzwarts. Zuwiderhandlung führt zum SOFORTIGEN Verweis von der Sportanlage. Das Verlassen der Anlage erfolgt in Höhe der Mittellinie. Die Kabinen bleiben zunächst geschlossen, die Kaffeeküche öffnet demnächst tageweise unter Beachtung der Schutzmaßnahmen.

Nochmals sei erwähnt, das der Schritt zum Spielbetrieb nur gelingen kann, wenn die zugegeben nervigen Regeln UNBEDINGT eingehalten werden.

Anmeldungen: bitte melden Sie sich / meldet euch per E-Mail bei volker-schneeloch@t-online.de oder Telefon 0176 61129698. Sodann teilen wir euch die erforderlichen Unterlagen mit die zunächst als Foto/Scan eingereicht werden müssen. Danach werden die Dokumente vorbereitet und müssen dann nur noch zu einen festzulegenden Termin unterschrieben werden. Zu Ihrer und unserer Sicherheit ist derzeit keine andere Vorgehensweise möglich.