Herzlichen Glückwunsch Peter Brdonkalla und seiner Gattin Jennifer (Jenny) zur Geburt Ihres Sohnes Nico! 

Am 01.10. wählte der Jugendtag einen neuen Jugendvorstand: Jugendleitung Sven Tschernoster und Mike Chrobok, Kasse Karin Wegener sowie Sven und Volker Schneeloch für die Geschäftsführung. Jugendsprecher Pascal Reimann, der Jugendvorstand berief Marvin Nehm und Jörg Thurm (z.Zt. in Elternzeit) in den Beirat für sportliche Belange. Der bisherige Jugendleiter Werner Pauls bleibt der Jugendabteilung als Berater erhalten. Damit ist der Jugendvorstand – bis auf den Chronisten – erheblich verjüngt, nunmehr gilt es in Kooperation z.B. mit Schulen „Synergieeffkte“ auszuloten und diese für die Jugendfussballabteilung / den Verein zu nutzen. Glück auf! 

01.10.2017 KII siegt in Oespel mit 4-1 Toren (Torschützen fehlen) und führt ebenso wie die K I (4-4 in Sandzak Tore: Matthias Glomp, Nico Meyer und 2x Pascal Kirsch) das obere Mittelfeld an. Die A1 erreichte heute nicht annähernd ihre Normalform und unterlag Holzen-Sommerberg mit 1-5 Toren. Die B1 sammelte beim 2-0 Auswärtssieg die Punke 4-6 im Abstiegskampf ein – wer hätte das gedacht! 

30.09.2017: Erfolglose Heimspiele, nur die E2 holt einen Punkt, C1 Spielfrei

Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel bei TSC Eintracht fühlte sich der junge Papa frisch genug selber aufzulaufen. Mit einem 6-1 (2-0)Sieg kann das Team nun ein langes WE genießen – freilich weiß ich nicht, was an Trainingseinheiten geplant ist (Dienstag Feiertag). Tore; Semih Akdeniz (2), Khurshed Nuriddin (2), Bastian Erzen und Sahin Ohdamis. Leider gibt es einen dicken Wermitstropfen: Jerone Benke, noch längst nicht wieder genesen, erklärte sich bereit, nach ersten Gehversuchen in der K1 die erste in der Abwerhr(not)  zu unterstützen. Nein, damit scherzt man natürlich nicht: kurz vor Schluß, wieder das gleiche Knie verdreht….. auf den ersten Blick sah es nicht so schlimm aus wie beim erstenmal – immerhin ein schwacher Trost!  GUTE und rasche Genesung Jerome und denke daran: der „Alte“ Heiti und der „Filius“ Jerome sollen noch 2017 gemeinsam in der Liga auflaufen….. der Alte tritt deswegen als AH-Spieler in Marten zurück…… Kopf koch Junge!