Umbau am Bummelberg

Fast auf dem Tag genau 15 Jahre nachdem der Neuaufbau der Sportanlage nach den extremen Unwetterschäden aus 2008 startete, beginnen ab dem 02.04.24 die Arbeiten zur Verlegung des neuen Kunstrasens. Die Bauarbeiten sollen 6 Wochen dauern, da aber auch am Unterbau gearbeitet werden muss, ist das eine optimistische Prognose.

Die Heimspiele bis Saisonende werden ausgetragen:

. Junioren in Arminia Marten Wischlinger Weg

. Senioren in SV Eintracht Dorstfeld Am Wasserfall Zufahrt Fine Frau

Alle Anstoßzeiten sind im DFB-Net / fussball.de aktualisiert.

Wir bedanken uns bei unseren Nachbarvereinen für die freundliche Unterstützung!

Veröffentlicht unter News, Startseite | Schreib einen Kommentar

Und wieder keine Punkte………….

14.04. Im regulären Gründonnerstagsspiel unterlag die Erste den Aufstiegsaspiranten VFB Westhofen mit 0-6. Die zweite unterlag deutlich in Westf. Huckarde II, vierte spielfrei.

10.04. Spielfrei Erste und Jugend, Vierte abgesagt. Zweite vs. GW Kley: knapp 1-2 verloren.

07.04. Im Nachholspiel vs. RW Barop sollte die erste unbedingt punkten um am spielfreien Sonntag nicht abzurutschen. 60 Min. hielten die Bummelberger ein 0-0, Endstand 0-2.

02./03.04. Erste, Vierte, A-und B-Jugend Spielfrei. Zweite im Sechs-Punktespiel beim schon abgeschlagenen FC Merkur. Mit 0-4 unterlag die zweite beim eigentlich schon “totgesagten” FC Merkur. Während die Bummelberger im Roten Bereich abgerutscht sind wittern die Merkuraner wieder Morgenluft. Die C-Jugend siegte im Wambeler SV mit 1-0.

31.03.2022 Das Wetter trübt sich ein, die Stimmung in der Mannschaft hoffentlich nicht: im Nachholspiel gegen den Hörder SC wäre “ein” Punktgewinn sehr hilfreich, zumal Eintracht Dorstfeld zum Spielzeitpunkt drei Punkte am grünen Tisch bekommen wird…. leider wurde es nichts mit einen Punktgewinn 1-4 verloren.

26./27.03.2022 Nach ihrer Zwangspause unterlag unsere Erste in Sarajevo Bosna mit 1-3 – wobei Bosna nicht besser war, sie waren nur nicht ganz so dämlich wie der DSC. Traurig: nicht ein DSC Zuschauer der nicht dem Mannschaftsumfeld zugehörig ist fand den Weg ins Kreuzviertel. Mit einer Rekordniederlage gegen die DJK SF Nette machte die Zweite den Aufwärtstrend zunichte. Die Vierte unterlag ebenso wie die ersatzgeschwächte A-Jugend. B-Jugend erkämpfte in Preußen Lünen einen Punkt durch den Ausgleichstreffer kurz vor Schluss. C-Jugend 2-2 in Brackel 61, E-Jugend auswärts siegreich, F-Jugend wie immer erfolgreich.

19./20.03.2022 Die zweite unterlag denkbar knapp in Mengede III mit 2-3 ärgerlich, das eine 2-0 HZ-Führung nicht reichte. Vierte und A-Jugend Spielfrei, B-Jugend trennt sich von BSV Fortuna 2-2 Unentschieden. Die C-Jugend unterlag Oespel-Kley, die E-Jugend denkbar knapp vs. TuRa Asseln. Die überaus erfolgreiche F- Jugend strahlte mit der Sonne um die Wette. Im derzeit Letzten Jugendnachholspiel empfängt die A-Jugend am Mittwoch RW Barop.

12./13.03.2022 Die Spiele der Ersten fallen am 13. und 20.03.2022 aus. A-Jugend Spielfrei. Die Zweite empfängt den Tabellenführer SV Westrich, die vierte ÖSG Viktoria II. Die anderen Teams spielen auswärts. Trotz der Turbulenzen unter der Woche gab sich der Tabellenführer aus Westrich keine Blöße und schenkte dem DSC II ordentlich einen ein. Etwas weniger deutlich unterlag die vierte. Neben der schönen Frühlingssonne sorgte die B-Jugend für einen Lichtblick am Sonntag: mit 4-3 (0-1) siegte die Elf in SF Sölderholz. Den Dorstfelder Siegtreffer erzielte Doppeltorschütze N.N. in der 2. Minute der Nachspielzeit! C-Jugend verlor ihr Testspiel deutlich, E-Jugend spielte zum drittenmal in Serie Remis, die F-Jugend kehrte überaus erfolgreich aus Schwerte zurück.

05./06.03.2022 Das Heimspiel der Ersten vs. Hörder SC fällt aus und wird nachgeholt. Endlich nach langer Durststrecke gelang der zweiten mit dem 2-1 (1-1) in Germania II ein wichtiger Dreier im Abstiegskampf. Die vierte musste auf ihr Spiel verzichten. A-und B-Jugend unterlagen, die C-Jugend freute sich über ein Teilerfolg. Kuriositäten bei der E-Jugend: Samstag ein 8-8 ! im Heimspiel, Mittwoch im Nachholspiel gelang ein 2-2. Überaus erfolgreich die F-Jugend.

27.02.2022 Tolle Kulisse, tolles Wetter und gefühlte sechs Punkte vs. Arminia Marten. Viele Zuschauer fanden sich auf dem Bummelberg ein, es hatte schon ein Hauch von Normalität. Völlig verdient und neidlos anerkannt siegte der DSC mit 2-0 Toren. Zweite und Vierte Spielfrei, A-C-Jugend zeigte gute Leistungen mussten sich aber den besseren geschlagen geben. Sehr erfolgreich die E- und F-Jugend. Am Mittwoch im Nachholspiel unterlag die Erste in TSC Eintracht mit 0-3 Toren. Eine völlig unnötige Niederlage: der DSC machte über weite Strecken das Spiel war aber am 16er mit seinen Latein am Ende.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Vierte baut Serie aus! – Gute Besserung Sportkamerad!

20.11.2021 zuerst die Gute Nachricht: Nach Stand vom Montag hat sich der verletzte Spieler von Holzen-Sommerberg keine Fraktur zugezogen. Am 20.11. steht die 1. Runde im E-Jugendkreispokal und Testspiele der A-und C-Jugend auf dem Plan. Trüb wie das Wetter die Ergebnisse auch wenn die nur Schall und Rauch sind: drei Spiele, 6-37 Tore. Nach dem spielfreien Totensonntag blicken wohl alle nach Düsseldorf um zu erfahren wie es mit dem Amateurfußball weitergeht…..

18.11.2021 Donnerstag 18.11. um 20 Uhr an der Flora: Nachholspiel der 3. Runde TSC Eintracht – Dorstfelder SC, dem Sieger winkt das Erlebnis, beim Westfalenligisten BSV Schüren anzutreten. In der regulären Spielzeit fielen keine Tore, im Strafstoßschießen unterlag der DSC mit 3-5 – verschiedentlich wurde auch 4-5 genannt.

13./14.11.2021 Fangen wir mit dem einzig erfreulichen Nachrichten an: die Vierte wird langsam unheimlich, dritter Sieg in Serie. In Hellweg III gingen die Hausherren früh in Führung. Ob die Spieler danach geschlossen Mittagsschlaf hielten entzieht sich unserer Kenntnis. Zumindest der DSC wachte in der letzten Viertelstunde auf und drehte mit einem Doppelschlag von Juled Mushica sowie einen Treffer von Kevin Braun das Spiel. Es fing so gut an: früh konnte der DSC gegen den Tabellenzweiten Holzen-Sommerberg in Führung gehen, kurz darauf lähmendes Entsetzen bei allen Akteuren und den Zuschauern: ein Gästespieler zog sich deutlich wahrnehmbar eine sehr schwere Verletzung zu. Die Rettungssanitäter und der Notarzt benötigten eine Stunde um den Spieler transportfähig zu machen. Nach 40 Min. Unterbrechung konnte der DSC zwar über weite Strecken gut mithalten aber die Gäste waren cleverer und siegten mit 5-1. Wir wünschen dem Sportkameraden aus Holzen-Sommerberg GUTE GENESUNG! Auch die zweite bekam beim Tabellenzweiten eins auf die Mütze, beide Teams stehen mit jeweils 10 Punkten knapp über den Strich…..Wegen des Volkstrauertages spielte alle Jugendteams bereits bis Samstag. In einer guten KL A, spätestens ab der 30. Minute leicht hitzigen Partie mit einigen Gelben Karten siegte der DSC mit 3-1 (1-1) Toren vs. Husen-Kurl. Auf Dorstfelder Seite war ein Doppeltorschütze zu notieren, das 3-1 fiel in der 90.+4. Minute. Die Dorstfelder stehen in Sichtweite der Tabellenspitze auf Platz 4. Mit 4-2 (2-1) bei BSV Fortuna landete die B-Jugend ihren ersten Dreier in der Hauptrunde. Die frühe Führung der Hausherren (2.) verwandelte der DSC in der 4. und 5. Minute zur Führung. Die drei Tore der zweiten Halbzeit fielen zwischen der 66. und 76. Minute. Nicht so erfolgreich war die C-Jugend in Oespel, auch die Kleinfeldjugenden waren diesmal “nur” mäßig erfolgreich.

06./07.11.2021 Nicht ganz unerwartet konnte die Erste in VFL Hörde keinen Blumentopf gewinnen und unterlag mit 1-4 (0-3), den Dorstfelder Ehrentreffer erzielte Pascal Reimann erst in der 79. Minute. Die Vierte “verspielt” ihren Ruf: mit einem 2-0 vs. Osmalispor II gelang bisher einmalig der zweite Sieg in Serie, Torschützen Mushica Juled (5.) Eigentor 38. Minute. Spielfrei C1 und A1-Jugend sowie die Zweite. Während die F-und E-Jugend abermals erfolgreich agierten, unterlag die B-Jugend im Heimspiel vs. SF Sölderholz mit 2-5 (1-1), eine Rote Karte (Textile Notbremse) gabs obendrauf.

30./31.10.2021 Im sechs Punktespiel vs. Mengede II bleib die erste mit 3-1 siegreich, gemeinsam mit Barop führt der DSC die untere Hälfte der Tabelle an. Gegen ziemlich harmlose Mengeder erzielte der DSC die Tore zur 3-0 Führung in der 39. Minute durch Pascal Kowalczyk, erfolgreich in der 62. Minute Luca Mario Spieker sowie Christopher Grabowsky in der 75. Minute. Der Anschlusstreffer in der 78. Minute brachte den Sieg nicht mehr in Gefahr. Mit 0-3 (0-2) unterlag die neuformierte zweite in BW Huckarde II. Erfolgreich die vierte mit einem 3-2 (0-2) in TuS Rahm III. Die 2-0 Führung der Hausherren kippte der DSC durch Tore von Egidio Leo (53.), Marcel Wulke (59.) und Orkut Pelit in der 84. Minute. Torreich 6-4 siegte die A- Jugend im Test gegen GE-Beckhausen. Die B-Jugend startete mit einer Niederlage in die Hauptrunde. Am Samstag startete die C-Jugend mit einem deutlichen 6-1 in Westfalia Kirchlinde in die Hauptrunde. Nach einer 5-0 Halbzeitführung konnte es der DSC geruhsamer angehen. Während die E-Jugend ihr Spiel in Lanstrop !! leider absagen musste war die F-Jugend einmal mehr außerordentlich erfolgreich

24.10.2021 Wie zu erwarten gab es für die Erste in Westhofen nichts zu holen – 1-5 verloren. Nächste Woche gegen Mengede II steht ein sog. 6 Punkte Spiel an. Die Kombination Zweite / Dritte konnte bei ihrer Premiere nicht funktionieren wurde doch noch nicht gemeinsam trainiert und einige kannten sich (?) gar nicht – 2-5 im Derby vs. Westf. Huckarde II. Während die ehem. Dritte am bisher trainingsfreien Dienstag ins Stadion pilgert steht am Donnerstag das erste gemeinsame Training gefolgt von einen Mannschaftsabend an. Bange Minuten in der letzten halben Stunde: Torhüter Nikolas Priess zieht sich in der 1. HZ mutmaßlich eine Prellung am Unterkörper zu. Nach der Auswechslung verschlechterte sich das Allgemeinbefinden so das ein Rettungswagen gerufen werden musste, nach endlos langer Behandlung musste der Spieler zunächst ins Krankenhaus eingeliefert werden – Gute Besserung Nikolas!

21.10.2021 Bedingt durch berufliche Veränderungen sind die Kader der III. und II. MS deutlich geschrumpft, wir haben entschieden, die 3. MS abzumelden. Die verbliebenen Spieler helfen der 2. MS auf dem Weg zum Klassenerhalt.

16./17.10.2021 Mit 3-1 war die Erste gegen Phönix Eving erfolgreich, in einen Spiel quasi auf ein Tor nämlich das der Evinger agierte der DSC im Abschluss pomadig und unkonzentriert. So musste in der letzten Viertelstunde gezittert werden: Doppelschlag Pascal Kowalczyk in der 43. und 64. Minute zur hochverdienten 2-0 Führung. Ihre bislang einzig echte Chance nutzten die Evinger zum Anschlusstreffer in der 78. Minute. Die Gäste wurden mutiger, Dorstfeld betrieb weiter Chancenwucher – ob das reichte? Ja, nach einigen aufregenden Minuten machte Michael Mensah mit seinen Treffer in der 1. von 4 Nachspielminuten alles klar. Ein wichtiger Sieg für die Tabelle und die Moral! Unisono verloren die zweite bis vierte ihre Spiele. A-Jugend testete erfolgreich, B-und C-Jugend weniger erfolgreich.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Zweite mit Kantersieg – A-und B-Jugend auf Kurs

14.10.2021 Mit einem 3-3 in Hörder SC beendete unsere Erste auch das dritte und letzte Nachholspiel mäßig erfolgreich, eine zweimalige Führung konnte der DSC nicht ins Ziel bringen: 1-0 (38), 1-1 Trögel (45.), 1-2 Schöndorfer( 53.), 2-2 (73.), 2-3 Mendes Ribeiro (83.) gefolgt vom 3-3 Endstand in der 90. Minute.

09/10.10. Nur noch vier Spiele zum Start der Herbstferien. Ein überdeutlicher Pflichtsieg gelang der zweiten mit dem 12-1 (5-1), gegen bisher punktlose Merkuraner. Fast alle durften mal ein Tor erzielen, bemerkenswert die vier Treffer von Qilrim Gashi binnen 10 Minuten (76.-86.). Der DSC II findet mit dem Sieg Anschluss ans obere Mittelfeld. Unnötig sicher der FV gegen einen DSC Spieler der sich wg. Unsportlichkeit nach Provokation 4 Spiele Pause “verdiente”. Einen Punkt erzielte die A-Jugend auswärts und steht nun auf einen hervorragenden 3. Platz. Mit 7-3 war die B-Jugend gegen RW Germania erfolgreich, leider gab es auch 2 FV gegen Germania mit wohl folgender Sportgerichtsverhandlung.

07.10. Erste Mannschaft in der 2. Pokalrunde zu Gast in DJK Nette. Mit einem 5-2 (2-1) Erfolg bei der heuer gut aufspielenden DJK SF Nette hat die Erste hoffentlich genug Selbstvertrauen getankt um das Tal der Tränen in der Meisterschaft zu verlassen. Nächste Gelegenheit ist am 14.10. das letzte Nachholspiel in Hörder SC – am 10.10. hat die Vierte, Dritte und Erste Spielfrei. Die Tore in Nette erzielten: Valentin Trögel, Pascal Kowalczyk, Robin Lee Grabowsky und zweimal Florian Schöndorfer. Anfang November geht es in Runde 3 zum TSC Eintracht. In einen vorgezogenen Spiel war die F-Jugend in einer torreichen Begegnung sehr erfolgreich. Schöne Ferien!

02.10/03.10. Heimniederlage für die Erste 1-4 (0-2) vs. Sarajevo Bosna, das einzig positive, niemand versuchte die Schuld woanders (Schiedsrichter/Wetter) zu suchen. Die Zweite musste ihr Spiel absagen, die Dritte unterlag Urania II torreich 3-5, die Vierte wollte nicht zurückstehen und unterlag ebenso in K.F. Sharri III. Wichtige – wenn auch kampflos – 3 Punkte für die A-Jugend, ebenso erfolgreich die B-Jugend mit einem 5-1 in Mengede. C-Jugend unterlag in Eichlinghofen torreich, E-Jugend in Wambel II punktlos. Außerordentlich erfolgreich die F-Jugend.

29.09. Nachholspiel DSC – TSC Eintracht Zunächst war es ein harmloses Mittelfeldgeplänkel – 0-1 34. Minute. Zwischen der 72. und 82. Minute erzielte TSC Eintracht zur doch deutlichen 0-4 Niederlage im zweiten Nachholspiel. 26.09. Mit 3-2 siegte die Erste in Barop und kam zum eminent wichtigen ersten Dreier. Duplizität der Ereignisse: nach 27 Min. lag der DSC bereits wie in Kirchlinde mit 0-2 im Hintertreffen. Noch vor der Pause der Anschlusstreffer durch Pascal Kowalczyk. Nach Augenzeugenberichten erspielte sich der DSC wiederum eine Vielzahl von Chancen, diesmal blieb der Lohn nicht aus. Pascal Reimann und Erdur Emre drehten in der Schlussviertelstunde das Spiel und machten den Sieg perfekt. Spielfrei die Vierte, punktlos die Dritte und Zweite. Die A-Jugend siegte 1-2 (0-1) im Lüner SV und sammelt Punkte zum Klassenerhalt. Auch die B-Jugend hamsterte einen Punkt beim 2-2 vs. BW Huckarde.

22.09.-25.09. Eine vor allem in der zweiten Hälfte starke Leistung zeigte unsere erste im Nachholspiel in VFR Kirchlinde. Zu Beginn des Spiels war der DSC auf Ballsicherung bedacht und spielte im Zweifel lieber 30 Meter zurück. Einige kleinere Angriffsversuche blieben am Strafraum der Kirchlinder hängen. Ziemlich überraschend die Führung der Kirchlinder (15. Minute), nach dem 2-0 (38.Minute) setzt niemand mehr einen Pfifferling auf dem DSC. Aus der Kabine kam der DSC wie umgewandelt, der Anschlusstreffer durch Pascal Kowalczxyk (51.) war der Lohn. In der Folge entwickelte sich ein Sturmlauf auf das Kirchlinder Tor. Herausragend aus der Vielzahl an Chancen ein Lattentreffer. Trotz vieler Nickligkeiten und der ein oder anderen Schauspieleinlage blieb das Spiel fair. Der SR aus dem Kreis GE zu uns gestoßen brachte das Spiel ohne Karten über die Bühne. Am Ende blieb es beim 2-1 Sieg der Kirchlinder obwohl auch die “Edelfans” neidlos anerkannten, das es O.K. gewesen wäre wenn der DSC die Punkte entführt hätte. Im Pokal gegen den Westfalenligisten TSC Eintracht hielt unsere B-Jugend gut mit, unterlag am Ende “natürlich” trotzdem. Ein Debakel erlebte die C-Jugend in DJK Nette. Im regulären Wochenspiel siegte die E-Jugend abermals zweistellig unterlag aber am Samstag knapp. Sehr erfolgreich hingegen die F-Jugend.

19.09.2021 Endlich greift unsere Erste ins Geschehen ein, im Derby geht es vs. Oespel-Kley, Vorspiel Dorstfeld III – Oespel II. Das war ein gebrauchter Sonntag: beide Duelle gegen Oespel verloren, zweite kriegt ordentlich eingeschenkt, vierte und A-Jugend retten mit je 1 Punkt die Vereinsehre. Mit 9 Mann schießt die B-Jugend 18 Tore und hat nichts davon: da die Gastgeber nur mit einer 9er Mannschaft am Wettbewerb teilnehmen musste sich der DSC anpassen, diese Spiele werden nicht gewertet.

18.09.2021 Nachdem Stefan Ehrhardt aus beruflichen Gründen die E-Jugend abgeben musste, fand sich mit Marcel Toribio Fernandez ein Spieler der Mannschaft bereit die Aufgabe mit seinen Vater fortzuführen. Die überaus positive Stimmung in der Trainingswoche zahlte sich am Samstag aus: mit 14:3 wurde der Gast nach Hause geschickt. Enttäuschend die 2-10 Niederlage der C-Jugend.

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

A-Jugend ist Herbstmeister – Zweite mit Befreiungsschlag!

Wir wünschen allen Sportkameraden und ihren Familien Besinnliche Feiertage .

Beitragsbild: Besuch vom modernen Nikolaus und seine Gehilfen am 07.12.2019 – die jubelnde Person im Hintergrund hat die Anweisungen der Regie missverstanden….

13. -15.12.2019 Das Sportjahr auf dem Bummelberg ist außerplanmäßig vorzeitig beendet. Das für Freitag den 13. um 18 Uhr die B-Jugend Heimspiel gegen den Wambeler SV muss wg. Bauarbeiten entfallen. Da ein Nachholtermin wg. Abschluss der Findungsrunde nicht möglich ist, muss der DSC verzichten. Da beide Mannschaften sicher qualifiziert sind, ist keine Wettbewerbsverzerrung gegeben. Am 14./15. müssen alle anderen Jugendmannschaften reisen. Mäßiger Jahresausklang für die Mini und F-Jugend. E II musste aus personellen Gründen absagen, während die E I sehr deutlich erfolgreich war unterlagen die D I und c II unisono mit 0-3. C I kehrte in die Erfolgsspur zurück und siegte 4-1 in Westf. Huckarde II. Erneut siegte auch die A-Jugend, diesmal mit 6-2 in Preußen Lünen. Aus Dorstfelder Sicht ist die Hinrunde ohne Nachholspiele beendet, mit dem Ergebnis sind wir durchaus zufrieden. Mini – E-Jugend spielen nach der Neueinteilung in ihrer neuen Umgebung gut mit, besonders die E II hat aber immer wieder mit Personalproblemen zu kämpfen. Die D-Jugend müsste wohl nur 1-2 Spiele gewinnen um die Klasse zu halten da schon zwei Teams zurückgezogen haben. Die C II – zum Großteil aus D-Jugendspielern bestehend – wird die KL B wohl nicht halten können. Klar ist natürlich auch, das es für einen mittleren Verein wie uns kaum möglich ist in einer Altersklasse je eine KL B und A erfolgreich zu besetzen. Die C I hat acht Punkte Vorsprung auf die gefährdeten Regionen. Während die B I in der Finalrunde bei null beginnt, mit dem achten Sieg in Folge und der Niederlage von DJK TUS Körne übernimmt die A-Jugend die Tabellenführung und ist Herbstmeister!

08.12.2019 während die Erste bereits für den Budenzauber probt, traf die Zweite auf BW Huckarde II. Mit einem deutlichen 5-1 (2-0) Sieg beendete die K1 ihre Negativserie und kann beruhigt in die Winterpause gehen. Tore: Aissa Ghoudan und Kawa Hamza je 2 sowie Andor Gause. Die A-Jugend empfing Eving Selimiye Spor und benötigte nur 16 Minuten um mit 4-0 in Führung zu gehen, dann brach der SR ab da Eving in deutlicher Unterzahl war. Die Wertung für Dorstfeld ist erfolgt. Die dritte reiste zu Hafenwiese II und konnte nichts zählbares mitbringen. Die B-Jugend gab ihre Visitenkarte in SF Brackel II ab und war mit 3-1 erfolgreich. Die Erste überwintert als 11. mit 5 Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, die zweite als 9. mit beruhigenden 13 Punkten Vorsprung. Die A-Jugend hat nur noch zwei Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter TuS Körne, diese spielten nur Remis. Zum Auftakt der Rückrunde kommt es am 09.02. zum Spitzenspiel in Körne. Die B-Jugend ist für die aufstiegsberechtigte Finalrunde qualifiziert.

07.12.2019 Letzter Großkampftag 2019 auf dem Bummelberg – alle Jugendmannschaften daheim. Der Nikolaus hat versprochen bei den jüngeren das Ereignis zu würdigen – er wird sicher nicht nur den Zeigefinger erheben, das mit der Rute ist ja eh abgeschafft. Auf nichts ist heute noch Verlass, da kam der Besuch vom Nikolaus tatsächlich mit dem Quad(s) und dann noch blau gewandet! Aber, das tat der Freude der Kinder keinen Abbruch – davon dürfen wir natürlich kein Bild zeigen. Des Rätsels Lösung: die Quadkinder, eine durch Spenden finanzierte Gemeinschaft die (nicht nur) benachteiligten Kindern eine Freude machen möchte hatte sich für den Bummelberg angesagt und für alle Kleinfeldteams eine Überraschung aus reiner Schokolade mitgebracht damit auch Muslime nicht nein sagen müssen. Viele Kinder auch von den Gästen hatten somit nach den Spielen noch ein besonderes Erlebnis. Danke schön! Zusätzlich gab es vom Verein für alle Kinder und Jugendlichen bis zur A-Jugend noch eine kleine Aufmerksamkeit. Ergebnistechnisch gibt es nicht sehr viel zählbares: Mini und F1 trennten sich mit dem exakt gleichen Ergebnis von ihren Gästen, die E1 gestaltete ihr Spiel siegreich. Von E2 über D1 bis zu den C-Jugenden blieben die DSC ler ohne Torerfolg und hatten sehr oft Anstoß…….

30.11.19 Während im Seniorenbereich die Rückrunde beginnt, starten die Junioren in die letzten drei Hinrundenspiele vor der “Winterpause”. Ob uns Petrus schönstes Winterwetter wie auf dem Beitragsfoto beschert bleibt sehr fraglich – ein derartiges Wetter wäre natürlich bei der Ausübung unserer Sportart auch eher hinderlich!

01.12.2019 Im Doppelpack reiste man nach Kirchlinde, bei nasskalten Schietwetter waren die Akteure weitgehend unter sich. Im Spiel der A-Liga VFR Kirchlinde – Dorstfelder SC war der Höhepunkt der ersten Hälfte der Pfiff zum Pausentee. In der zweiten Hälfte wurde es etwas lebhafter, Schrecksekunde in der 55. Minute: Torhüter Marius Januszweski bekommt unabsichtlich ein Knie ins Gesicht. Trotz Behandlung ging es nicht mehr weiter, die Untersuchung im nahen Krankenhaus konnte eine Fraktur ausschließen – Glück im Unglück! Gute Besserung Marius! Wenig später fasste sich Michael Reimann aus halblinks ein Herz und zog aus 18 Meter einfach mal ab – 1-0 für Dorstfeld. Ein Strafstoß (war das Foul im 16er?) für Kirchlinde kurz darauf erwischte Andreas Exner mit den Fingerspitzen und klärte zur Ecke. Wenig später hielt er den DSC mit zwei tollen Reaktionen im Spiel. In den letzten 20 Minuten der regulären Spielzeit war Kirchlinde am Drücker, der DSC war aufmerksam und verteidigte vehement die Führung – fünf Gelbe Karten in dieser Phase sprechen Bände. Kurz vor Schluss vergab der DSC eine dicke Konterchance und musste bis zum Abpfiff in der 90.+7. Minute um den Dreier bangen. Mit diesem eminent wichtigen Sieg überwintert der DSC trotz spielfrei am kommenden Sonntag mind. auf Platz 13. Gar nicht wie ein Tabellenführer trat der VFR II auf, in der 39. Minute die DSC Führung durch Enzo Roiz. Fast im Gegenzug zweifelhafter Elfmeter für Kirchlinde, Marco Schöfer meinte “Das ist ein Witz”. Der SR fand das gar nicht witzig und zeigte Rot! Natürlich empfanden die meisten den FV als überzogen aber es war nun einmal eine Tatsachenentscheidung! Der Elfer wurde verwandelt – 1-1. Kurz vor der Pause hätte der DSC das 2-1 machen müssen – vergeben. Nach wenigen Minuten im zweiten Durchgang wieder zweifelhafter Strafstoß – 2-1 Kirchlinde. Der dritte Elfmeter war wenigstens berechtigt – 3-1 Kirchlinde, wenig später erzielte der VFR mit dem einzigen Tor aus dem Spiel den 4-1 Endstand. Die Niederlage am SR festzumachen wäre überzogen, aber es bleibt ein unglücklicher Auftritt des Referee. Die Dritte empfing TuS Deusen II und unterlag mit 1-4 (0-2; die abermals spielfreie B-Jugend testete im Vorspiel vs. Kirchhörder SC III. Mit 3-1 (0-0) blieben die Dorstfelder siegreich, außergewöhnlich für ein Test zwei Gelbe Karten (Foulspiel).Bereits Samstag gastierte die A-Jugend in Urania Lütgendortmund.

30.11.2019 Auf dem Bummelberg empfängt die C1 den Kirchhörder SC, die C2 hat spielfrei, alle anderen Teams müssen reisen. Die ältesten Jugendspieler (A-Jugend 5-1) und die jüngsten Jugendspieler hielten die Blau-Weißen Farben hoch, dazwischen lief es am 10. Jugendspieltag nicht so rund.

Veröffentlicht unter Jugend, News | Schreib einen Kommentar

Wichtige Information für alle Mitglieder / Eltern


Werte Sportkameraden*innen,
Sehr geehrte Eltern,
Nach über 10 Jahren Beitragsstabilität müssen auch wir unsere Beiträge zum 01.07.2024 anpassen:
. Einzelmitglieder jeden Alters, Aktiv und Passiv 11€ im Monat / 33€ fällig zum Quartalsbeginn
. Familien mit Kindern bis U19, Aktiv und Passiv 20€ im Monat / 60€ fällig zum Quartalsbeginn
. Einmalige Aufnahmegebühr (Passausstellung) für Aktive unverändert 5€ Junioren, 10 € Senioren
Der Antrag des geschäftsführenden Vorstandes wurde auf der Jahreshauptversammlung am 14.04.2024 beschlossen.
Vorgenannte Beiträge sind mind. bis zum 30.06.2026 stabil.
Vielen Dank für Ihr / Euer Verständnis!
Dortmund 01.05.2024
Dorstfelder SC
der Vorstand

Veröffentlicht unter News, Startseite | Schreib einen Kommentar

Wichtige Info für alle Mitglieder / Eltern


Werte Sportkameraden*innen,
Sehr geehrte Eltern,
Nach über 10 Jahren Beitragsstabilität müssen auch wir unsere Beiträge zum 01.07.2024 anpassen:
. Einzelmitglieder jeden Alters, Aktiv und Passiv 11€ im Monat / 33€ fällig zum Quartalsbeginn
. Familien mit Kindern bis U19, Aktiv und Passiv 20€ im Monat / 60€ fällig zum Quartalsbeginn
. Einmalige Aufnahmegebühr (Passausstellung) für Aktive unverändert 5€ Junioren, 10 € Senioren
Der Antrag des geschäftsführenden Vorstandes wurde auf der Jahreshauptversammlung am 14.04.2024 beschlossen.
Vorgenannte Beiträge sind mind. bis zum 30.06.2026 stabil.
Vielen Dank für Ihr / Euer Verständnis!
Dortmund 01.05.2024
Dorstfelder SC
der Vorstand

Veröffentlicht unter Alle Mannschaften, Startseite | Schreib einen Kommentar

Neue ÜL/Trainer beim SC Dorstfeld 09

Der SC Dorstfeld 09 ist um weitere Übungsleiter reicher geworden. Fünf Mitglieder haben die Qualifizierung zum Übungsleiter -C, Trainer -C, Jugendleiter Basismodul erworben. Ein weiterer Baustein, die Qualität der Kinder u. Jugendförderung im Verein zu erweitern und zu verbessern.

von links: Alex, Elvin, Jana, Viviane, Gundi

Veröffentlicht unter News, Startseite | Schreib einen Kommentar

Weihnachtsfeiert der Jugend 2023

Das erste Mal nach der Pandemie organisierte der DSC dieses Jahr wieder eine Weihnachtsfeier für die Jugend . Neben zahlreichen Eltern, Familienangehörigen und jungen Spielern ließ es sich auch der Weihnachtsmann nicht nehmen, den Jungen Spielen einen Besuch abzustatten und allen Kindern ein Präsent in Form einer Regenjacke für das schlechte Wetter auf dem Platz mitzubringen. Die A/B-Jugend erhielt neue Trikots. Im Anschluss klang die Feier mit vielen von den Eltern mitgebrachten Leckereien und einem gemütlichen Beisammensitzen aus. Der DSC bedankt sich bei allen Helfen, Spendern und  Besuchern. Es war uns eine Freude, die Gelegenheit zu nutzen, alle etwas besser kennenzulernen, um so die DSC-Gemeinschaft zu stärken!

Veröffentlicht unter News | Schreib einen Kommentar

Crowdfunding “Klima ist unser Heimspiel”

Mit der Aktion „Klima ist unser Heimspiel“ wollen wir als Verein die Möglichkeit nutzen, die Bürger auf uns aufmerksam zu machen. Bereits in der Vergangenheit haben wie mit Schulen und Kindergärten bereits ähnliche Aktionen durchgeführt, um die Umwelt zu verbessern. Wir haben z.B. Nistkästen für Bodenhecken und Baumbrüter gebaut und installiert.

Des Weiteren will der SC Dorstfeld 09 mit dem Projekt seine Sportanlage in Dorstfeld auf den neuesten Umweltstandart bringen. Als erstes soll die Flutlichtanlage auf LED umgerüstet werden und an den Gebäuden des Vereins sollen die energetischen Schwachstellen beseitigt werden. Mit dem Energieversorger soll ein neuer Vertrag über Ökostrom und Gas geschlossen werden. Der SC 09 kann das aber nicht alleine stemmen. Deshalb brauchen wir Eure Hilfe! In den nächsten drei Jahren soll dies alles umgesetzt werden.

Was wird benötigt:

Für die Flutlichtmatten, den An- und Abbau der Traversen und die Installation fallen
Gesamtkosten von ca. 45.000€ an. Bitte unterstützt uns!

Spende s.Link

Klima ist unser Heimspiel – SC  Dorstfeld 09 – betterplace.org

Veröffentlicht unter News, Startseite | Kommentare deaktiviert für Crowdfunding “Klima ist unser Heimspiel”

SC Dorstfeld 09 – B1

Veröffentlicht unter B1, Startseite | Schreib einen Kommentar

SC Dorstfeld 09 – G1

Veröffentlicht unter G1, Startseite | Schreib einen Kommentar